Mehr über die Arbeit der Künstlerin

Vita

geb. 1967           
Lebte 30 Jahre in Rheinhessen
Seit September 2022 in Neunkirchen-Wellesweile

freischaffende Künstlerin
Mitglied im Künstlersonderbund in Deutschland 1990 e.V
Kunstverein Eisenturm Mainz e.V., stellvertretende Vorsitzende
Kunstverein Ingelheim e.V., künstlerischer Beirat, Kuratorin (2014-18)

Künstlerische Ausbildung

Autodidaktin, künstlerische Ausbildung bei namhaften Künstlern im In- und Ausland. Rheinhessen-Akademie, Kunsthochschule Mainz, Kunstwerkstatt Mainz, Dietmar Gross, zahlreiche Studienreisen in Europa, USA, Asien.

Ausstellungen zuletzt

2022                     Été en Ré, Sainte-Marie de Ré (E)

2021                     Stipendium, Stiftung Rheinland Pfalz für Kultur

                             Kunstverein Ingelheim 

2020                     Stipendien, Stiftung Rheinland Pfalz für Kultur

2019                     Kunstraum INSTALL, Kunstverein Bad Kreuznach (E)

                             42. Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe (G)

2018                     Positionen des Realismus
                              –  Johannes Grützke, Susanne Mull, Gerlinde Zantis
                              Kunstforum Ingelheim (G)

2017                     MITTE(n) IM AUFBRUCH,
                              Rathausgalerie Ingelheim (E)
                              Nocturne, Kunstverein Eisenturm (G)

2016                     Kunst Direkt 2016, Mainz

best friends, KM570 Kunstverein Mittelrhein (G)

Hommage an Rheinhessen
Galerie Mainzer Kunst!, Mainz (E)

Rheinhessensymposium
MVB-Forum, Mainz/Landesvertretung Rheinland-Pfalz, Berlin

Künstlersonderbund Berlin – regional
Essenheimer Kunstverein (G)

Wasser
KPM Berlin, Künstlersonderbund Realismus (G)

Hommage an Rheinhessen
Deutsches Weinbaumuseum Oppenheim (E)

Rheinhessensymposium
Landesvertretung Rheinland-Pfalz, Berlin (G)

Das kleine Format
Galerie am Platz des Friedens, Hanau (G)

2015                     40 Jahre KEM
                              Jubiläumsausstellung der Künstlermitglieder
                              des Kunstvereins Eisenturm Mainz

Pastellbilder
Galerie unterm Maulbeerbaum, Badenheim (E)

2014                     Pastel d’Opale
                             Boulogne sur Mer, Frankreich, Internationale      Pastellausstellung

angesichts
Portraitausstellung in der Rathausgalerie Ingelheim

Kunst direkt – die Künstlermesse Rheinland-Pfalz

Das kleine Format – Realisten der Gegenwart
Stadtmuseum Langenfeld, Künstlersonderbund Deutschland e. V. (G)

Krieg und Frieden
Künstlersonderbund Deutschland e.V. (G)

2013                     TraumHaft – zwischen Traum und Obsession
                             Gemeinschaftsausstellung der Künstlermitglieder
                             des Kunstvereins Eisenturm Mainz

Highlights
Gemeinschaftsausstellung der Künstlermitglieder
des Kunstvereins Eisenturm Mainz

Winter_Art, Essenheimer Kunstverein

2011                     Offenes Atelier
                             Teilnehmerausstellung Oppenheimer Sommerakademie (G),
                             Kunstverein Eisenturm

2010                     Dem Licht auf der Spur
                             Rathausgalerie, Ingelheim (E)

Kunstverein Eisenturm,
Teilnehmerausstellung Oppenheimer Sommerakademie (G)

2009                     Menschen in Marokko
                             WBZ Ingelheim (G)

2008                     Lichtblicke
                             Ministerium für Umwelt,
                             Forsten und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz, Mainz

 

Auszeichnungen

  • 2. Platz „Landscape and Interiour“, Pastel Journal (US Magazin),
  • 1. und 2. Platz „A Manmade Landscape“, Pastel Guild of Europe,
  • 1. Platz/Grand Prix Du Salon, 1er Salon International Pastel d’Opale,
  • 1. Platz „Portrait“, Pastel Journal (US Magazin),
  • 1. Platz „Unterwegs – wohin?“ 42. Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe 2019

Publikationen

  • „Positionen des Realismus“, Katalog zur Ausstellung
  • Veröffentlichungen in verschiedenen nationalen und internationalen Kunst-Fachmagazinen
  • „Hommage an Rheinhessen-Pastellmalerei von Susanne Mull“
  • Interviews SWR4, HRinfo, SWR Fernsehen „Landesart“, SWR2

Öffentliche Ankäufe

  • Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, Rheinland-Pfalz
  • Kulturstiftung des Landkreises Mainz-Bingen
  • Stadt Ingelheim am Rhein
  • Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe